Archiv der Kategorie: Personalentwicklung

Informtationen aus der Projekt Gruppe Personalentwicklung

Strategietag des Projektteams „Personalentwicklung“ (PE)

Am 26.04. traf sich das Projektteam PE zu einem Strategietag  in der Bismarckstraße. Ende letzten Jahres entstand in dem Team der Wunsch, nach gut einem Jahr ein Zwischenfazit zu ziehen, neue Ideen zu ordnen und diese in ein PE-Konzept einzubetten. Der Strategietag orientierte sich an folgenden Fragestellungen:

  • Wie stellt sich das PE-Team künftige strategische Personalentwicklung an der Hochschule Hannover vor?
  • Welche Instrumente, Maßnahmen und Angebote zur Personalentwicklung sind bereits vorhanden?
  • Was wird darüber hinaus benötigt?

Als Antwort auf diese Fragen wurde vom Projektteam ein PE-Rahmenkonzept entwickelt, das die einzelnen Projektmitglieder zurzeit weiter ausarbeiten. Unter anderem wurden darin Maßnahmen konkretisiert und priorisiert sowie die nächsten Schritte vereinbart. Das Konzept soll im Sommer der Hochschulleitung vorgestellt werden.

Die Stimmung war gut, die Zusammenarbeit war effektiv und es hat allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht. Die neuen Mitglieder wurden herzlich aufgenommen. Neben Denksportaufgaben kamen auch praktische „Übungen“ nicht zu kurz (Fotos). Der Strategietag wurde von Frau Heberlein aus dem Beratungsteam Niedersachsen als Moderatorin begleitet. Das PE-Team bedankt sich an dieser Stelle bei Frau Heberlein für die tolle Unterstützung. Dank gebührt außerdem den vielen Helferinnen und Helfern, die die Umsetzung des Strategietages erst möglich gemacht haben.

IMG_7263

Neues aus Team Prüfungsverwaltung

Das Team Prüfungsverwaltung begrüßt ein neues Mitglied aus dem Dezernat III Prüfungsordnungsmanagement Frau Ghazaleh Ghotb.

Am 15.02.2016 hat der Workshop zum Thema Prüfungsrecht stattgefunden. Unter der Leitung von Herrn Robin Ziert nutzten die 17 Teilnehmerinnen/Teilnehmer aus den Fakultäten I bis V die Gelegenheit, vereinzelte Unsicherheiten in der Einzelfallanwendung zu klären. Neben den allgemeinen Grundlagen des Verwaltungsrechts wurden dabei auch die Anwendung der Prüfungsordnungen der HsH anhand praktischer Beispiele aufgefrischt und vertieft. Aufgrund der angeregten Diskussionen konnten leider nicht alle Punkte bearbeitet werden. Möglicherweise wird im September 2016 ein zweiter Workshop stattfinden, der sich inhaltlich auf die Fristberechnungen, Widerspruchsverfahren und deren Rechtsbehelfe beziehen wird.

Für den 19.04.2016, 09:00-16:00 Uhr, ist ein weiterer Workshop geplant. Er behandelt das Thema Prüfungsverwaltung mit der Software HIS-POS-GX. Der Kurs richtet sich an alle Beschäftigten in den Prüfungsverwaltungen, die mit der Software HIS-POS-GX arbeiten und wird geleitet von Herrn Matthias Zimmer und Frau Ghazaleh Ghotb. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da insbesondere neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Software vertraut gemacht werden sollen. Folgende Inhalte werden innerhalb der Veranstaltung behandelt: Funktionen in POS-GX, Vorbereitung der Prüfungszeiträume / Organisation, Leistungsverbuchung, Anerkennung von Leistungen, Umbuchungen von Leistungen, Arbeiten und Auswertungen mit der Suchen-Funktion. Anmeldeschluss: 29.03.2016. Das Formular zur Anmeldung findet sich unter dem nachfolgenden Link: http://www.hs-hannover.de/fileadmin/media/doc/wt/MTV_Anmeldeformular.pdf